Brand im Vereinsheim

img_0832

Liebe Mitglieder,

am Morgen des 06.11.2016 wurde unser Vereinsheim ein Opfer des Feuers. Ein Brand mit bisher noch ungeklärter Ursache zerstörte unsere Vereinsheim fast vollständig.

Das Betreten der Brandstelle ist aus Sicherheitsgründen untersagt – bitte achten Sie auch darauf, dass sich Ihre Kinder von der Brandstelle fernhalten.

Wir halten Sie an dieser Stelle über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Der Vorstand

Abbau der alten Schaukel auf Anlage 2

Liebe Pächter, liebe Eltern,
wir wollen auf dem Spielplatz eine neue Schaukel für die Kinder aufstellen!

Hierzu benötigen wir Ihre Unterstützung.
Am Samstag, 01.10.2016, ab 10 Uhr, muss die alte Schaukel abgebaut werden und die Betonklötze aus der Erde geholt werden. Wir werden einen Container vor Ort haben.

Wer hilft mit? Bitte melden Sie sich bei:
Jutta Jüttner (Garten 14), Peter Eifert (Garten 18), Oliver Reitz (Garten 95)
oder telefonisch: 0157 50186480

Vielen Dank im Voraus!
Ihr Vorstand

Neues auf der Webseite

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

die Webseite wächst und gedeiht – seit heute gibt es eine Kategorie „Vereinsleben“ im Menü, über die Ihr mehr aus dem Leben in unserem Verein erfahren könnt. Den Anfang macht eine neue Seite mit Rezepten der Session, mit der wir auch Inspirationen zur Verarbeitung der Ergebnisse eures Gärtnerns geben wollen. Vielen Dank an Tanja für die ersten beiden Rezepte – weitere Rezeptideen können jederzeit an webmaster@kgv-… gesendet werden und werden dann schnellstmöglich ergänzt.

Weiterhin findet sich ab sofort ein Belegungsplan des Vereinsheims auf der Webseite – solltet Ihr also das Vereinsheim für eine Veranstaltung mieten wollen, so könnt Ihr hier schnell einen Überblick über freue Termine bekommen.

In Kürze folgt ein schwarzes Brett, auf dem allerlei Dinge getauscht werden können, die ein Gartenfreundin / ein Gartenfreund zuviel hat.

Der Webmaster

Sommerfest 2016

Gartenfest-voll

 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

auch in diesem Gartenjahr ist wieder ein gemeinsames Sommerfest aller Gartenanlagen geplant. Am 9. Juli ab 11:00 Uhr findet das Sommerfest rund um das Vereinsheim auf der Anlage 2 statt.

Zur Unterstützung des Sommerfests sind freiwillige Helferinnen und Helfer jederzeit willkommen. Auch mit Kuchenspenden oder Spenden für die erstmalig stattfindende Tombola können Sie zum Gelingen unseres Sommerfests beitragen. Bitte melden Sie sich in beiden Fällen bei unserer Geschäftsstelle, damit wir besser planen können.

Wir würden uns über Ihr zahlreiches Kommen sehr freuen!

Der Vorstand

 

 

Neues aus dem Verein

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

in der Jahreshauptversammlung am 09.03.2016 wurde der Vorstand teilweise neu gewählt. Neu gewählt wurden:

  • Jutta Jüttner, Vorsitzende,
  • Peter Eifert, stellvertretender Vorsitzender,
  • Gabriele Koch, Schriftführerin,
  • Martina Herbst, Beisitzerin

Da – wie in jedem Jahr – nicht alle Pächterinnen und Pächter anwesend sein konnten, hier nochmals einige wichtige Informationen: Weiterlesen…

Bitte beachten – ab sofort hat der Verein eine neue Geschäftstelle!

Ab sofort hat der Verein eine neue Geschäftsstelle – bitte richten Sie sämtlichen Schriftverkehr an:

 

KGV Darmstadt Süd-West e.V.
c/o Jutta Jüttner
Wilhelminenstraße 42
64285 Darmstadt

 

Die Geschäftstelle ist dienstags bis samstags telefonisch von 16:00-18:00 Uhr zu erreichen; per Email ist die Kontaktaufnahme unter geschaeftsstelle@… jederzeit möglich.

Ab sofort möglich: Lastschrifteinzug

Der Verein bietet ab sofort die Möglichkeit, die fälligen Mitglieds-, Pacht- und sonstigen Beiträge bequem per Lastschrift zu zahlen. Die Nutzung des Lastschriftverfahrens ermöglicht dem Verein eine kostengünstige und schnelle Verarbeitung der jährlichen Zahlungen seiner Mitglieder.

Das hierfür notwendige SEPA-Mandat kann dem Verein durch Ausfüllen des entsprechenden Formulars erteilt werden, welches Sie im Mitgliederbereich herunterladen können.  Bitte senden Sie das ausgefüllt und unterzeichnete Formular an den Rechner des Vereins.

Mittelfristig werden alle Zahlungen an den Verein standardmäßig über dieses Verfahren abgewickelt werden.

 

Neues Eichrecht in Kraft – Auswirkungen für Gartenpächter

Zum 01.01.2015 ist ein neues Mess- und Eichgesetz in Kraft getreten, welches auch Auswirkungen für unseren Verein hat. Ab sofort müssen alle neu installierten Wasseruhren der Gartenpächter erfasst und in einer Datenbank gemeldet werden.

Um den Aufwand für die Pächter so gering wie möglich zu halten, hat der Vorstand entschieden, dass ab dem 01.01.2016 auszutauschende Wasseruhren nur noch über den Verein bezogen werden können. Der Verein übernimmt dann für diese Wasseruhren die Erfassung und Meldung in der Datenbank des Eichamts.

Alle Wasseruhren, die vor diesem Stichtag getauscht wurden, müssen nicht nacherfasst werden.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an den Wasserobmann Ihrer Anlage wenden.